logo_gs_edited.jpg
 

WHO WE ARE

DECOLONIZE! e.V. (Deco) emerged in 2019 from the association Feministisch leben in Köln (FLeK e.V) - Verein für feministische Haus-, Wohn-, und Stadtteilprojekte. Deco has since been a network for projects that want to implement educational, cultural, empowerment work that is critical against any discrimination in particular against racism with a focus on intersectional feminism.

This includes:

  • Political education work in the context of events on feminist and critical race topics, urban (sub)politics and cultural events that serve to promote equality, especially for womxn, Lesbians, Trans*, Inter* and genderqueer people.


  • The promotion of transnational exchange, mainly through language support, cultural projects, and educational stays abroad.


  • The promotion of so-called development cooperation by supporting children, youth and young adults in high schools, higher education and vocational training in Germany and other countries, as well as socially disadvantaged families and communities in health care and agricultural projects.



Who is behind Deco and which projects we are currently running can be found in the following...

 

OUR PROJECTS

ABUSUA

Obi nnim Ɔbrepɔn Ahyɛase

https://gofund.me/6fc24849

Within the framework of Abusua (Akan family concept), our partnerships in Ghana support people and communities in and around Daaso (West Africa, Ghana, Asante Region) who are socio-economically disadvantaged by supporting them in formal education and health care.

We represent a decolonizing, participatory approach with which we would like to be a facilitator for our Ghanaian partnerships. This includes making us constantly aware of the fact that we, with our center of life in Germany, hold a social position as members of a neo-colonial center. This we see our donations much more as reparations and/or empowerment and not at all as rescue. At the moment, we provide this support mainly in the form of scholarships for young adults, especially womyn.

Untitled

FAMILIAR PLACES

In "Familiar Places", director Mala Reinhardt accompanies her protagonist Akosua on their common search for what family and home mean to them: the blood relatives, the closest confidants, the larger communities in which they move? In her final film of her directing studies at the Babelsberg Film University, the entire team consists exclusively of women. They accompany Akosua to Düsseldorf, where her father lives, to the Ghanaian capital Accra, where she is always drawn, and through Berlin, her self-chosen new home. The result is a mixture of plain German documentary, Ghanaian fairy tale and Bollywood movie.

https://www.instagram.com/familiar.places.dok/

vlcsnap-2021-05-27-18h17m50s883 Kopie.jpg

DAASO (AT)

A Ghainaian_German Family Archive

The documentary film project DAASO is  about a generational handover in which a transnational Ghanaian_German Family Archive is developed. 

A team from the perspective of multilinguals, Blacks, People of Color (PoC) and people from formerly colonized Ghana narrate and develop this film. Currently, the project is in the development phase.

Untitled

DECOLONIZE COLOGNE

The initiative Decolonize Cologne was founded in 2019 by female historians in Cologne. We offer critical walking tours in some districts of Cologne (Germany, NRW), to speak in public space about the German colonial past and its continuities in our society and in our minds. Since 2020 we are part of the association Decolonize! eV. For more information about us and our offers, please visit us:

www.decolonize-cologne.de 

https://www.instagram.com/decolonizecologne

https://www.facebook.com/DecolonizeCologne

 

banner-grün-mit-grau-quadratisch.gif
 

MEET THE TEAM

Untitled

PAMELA AKOSUA TWINWAAH AMPONSAH

Board, Co-Founder, Coordination, Abusua (Project Management), DAASO (Book and Assistant Director)

Activist in intersectional feminism, critical race and critical capitalism contexts. Degree in Education with a focus on Critical Race Theory. Schooler of Gender Studies with focus on Feminist-Critical-Postcolonial Theories. Visiting student MA African Studies, University of Ghana, 2018.

Untitled

GODFRED KOFI ADUSEI JNR

Board, Co-Founder (Decolonize! Foundation in Ghana), Abusua (Project Coordination)

Kofi has been involved in the Abusua project with Akosua since 2019. In 2020, he also founded Decolonize! Foundation, our partner organization in Ghana. He is a holder of Bsc. Computer Science from University of Cape Coast, Ghana, a Pan-African and co-founder of Bibiniba Tours:

https: //www.bibinibatours.com/

Untitled

MERLE BODE

Board, Co-FounderOrganizerDecolonize Cologne (critical walking tours in Cologne)

Activist and historian in Cologne. I am interested in critical perspectives on history and its relation to contemporary society. My particular focus is on intersectional feminism, history of German national socialism and colonialism, criticism of racism and anti-semitism and critical whiteness. I have experience in political-historical educational work, teaching German and I am a PhD-student in History on the topic of “Whiteness in the women’s movement”.


Untitled

MARTIN

Treasurer, Co-Founder

Since my youth, I have always been the most privileged person in my circle of friends and have always felt it to be a great injustice that things that I take for granted remain closed to many people. For more than 10 years I have been dealing with feminism, racism, colonialism, and the critique of capitalism, and I find it very instructive to learn a lot about myself. Professionally, I have a lot to do with finances and bring the experience as treasurer to Decolonize!

 

DONATE

Decolonize e.V. is a non-profit association and donations are tax deductible. Please get in touch if you need a donation receipt, usually this is only required for donations of €200 or more.


---Germany---

Decolonize! e.V.

IBAN: DE53 4306 0967 4075 3082 00

BIC: GENODEM1GLS

GLS Bank Bochum


---Ghana---

Account Name: DECOLONIZE FOUNDATION LBG

Account Number: 6011016022

Bank: Zenith Bank Ghana

Filiale: Adum Branch

 

CONTACT

Get in touch with us to learn more about our work and how you can get involved.

Thanks for submitting!

 

IMPRESSUM

---Deutschland---

Angaben gemäß § 5 TMG:

Decolonize! e.V.

c/o Pamela Amponsah
Brunnenstr. 7
10119 Berlin


Vertreten durch den Vorstand:

Pamela Amponsah, Merle Bode


Kontakt:

decolonize@gmx.de


Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister: 21.11.2013
Registergericht: Amtsgericht Köln Registernummer: VR 17894


Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Pamela Amponsah, Merle Bode


Design/Programmierung:

Godfred Kofi Adusei, Merle Bode, Pamela Amponsah 


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


---Ghana---

Address:

Decolonize! Foundation

Godfred Kofi Adusei

Manhyia, Kumasi, Ghana
P. O BOX 2192 Ash-Town


Represented by:

Godfred Kofi Adusei


Register entry:

Registrar General with the Registration number CG012010121